Archiv der Kategorie: Berichte

42. Wurzelweglauf: Die Atmosphäre macht’s

Das zufällig belauschte Gespräch zweier erfahrener Läufer kurz vorm Ziel beim 15 Kilometer Samok-Lauf bringt das Erfolgsrezept des Wurzelweglaufs auf den Punkt: “Es gibt ja viele schöne Trailläufe, aber die Atmosphäre hier ist  einfach einzigartig.” Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen.

42. Wurzelweglauf: Die Atmosphäre macht’s weiterlesen

2017-Hospizlaufstaffel “die Dritte” aber nicht die Letzte (Teil 3 von 3)

Zwei Drittel des Spendenlaufs von Koblenz nach Trier liegen hinter uns. Aber noch fehlen 7 Etappen, bis die Läuferschar das Hospiz in Trier erreicht. Hier der dritte Teil des Berichts …

2017-Hospizlaufstaffel “die Dritte” aber nicht die Letzte (Teil 3 von 3) weiterlesen

2017-Hospizlaufstaffel “die Dritte” aber nicht die Letzte (Teil 2 von 3)

Um es gleich vorwegzunehmen:  Trotz der hohen Temperaturen haben wir es auch in diesem Jahr wieder geschafft, bei allen Etappen mit mindestens einem Vereinsmitglied in Laufschuhen, auf dem Fahrrad oder mit Inlinern vertreten zu sein.

2017-Hospizlaufstaffel “die Dritte” aber nicht die Letzte (Teil 2 von 3) weiterlesen

Muskelkater garantiert – zu Besuch bei The.Boxx in Trier

The.Boxx in Trier bietet ein breites Angebot an Kursen vom Weightlifting über Funktionelles Training bis hin zum klassischen Cardiotraining und Yoga.  Bei den Kursen geht es viel um Übungen mit dem eigenen Körpergewicht aber auch um Training mit Gewichten. Es wird in Gruppen von bis zu 12 Personen trainiert. Dabei stehen Spaß, gute Laune und die Gruppendynamik im Vordergrund.

Muskelkater garantiert – zu Besuch bei The.Boxx in Trier weiterlesen

Die “Wilde 13” in Amsterdam

Impressionen einer Vereinsfahrt

Samstag, 15. Oktober, 8:15, Parkplatz bei St. Matthias in Trier. Koffer und Taschen werden verstaut. 13 gut gelaunte junge und jung gebliebene Menschen machen es sich in einem Kleinbus und einem PKW bequem. Die “Wilde 13” hat ein gemeinsames Ziel:

Die “Wilde 13” in Amsterdam weiterlesen

Abenteuer “Staffelmarathon Mainz” und ein paar Kilometer zu viel!

Durch die Teilnahme von fast 30 Flüchtlingen bei unserem  40. Wurzelweglauf 2015, war das SWR-Fernsehen auf unseren Lauftreff aufmerksam geworden, und fragte an, ob wir bei ihrem Integrationsprojekt,  “LaufFreunde” zum Gutenberg-Marathon, nicht mitmachen möchten.
Abenteuer “Staffelmarathon Mainz” und ein paar Kilometer zu viel! weiterlesen